12 Gedanken zu “Tag 1093 – Prööt.

  1. Sunni schreibt:

    Glückwunsch zu den 3 Jahren!Und was ist gegen Schminkvideos zusammen mit Süßigkeiten einzuwenden? Dazu ein Gläschen. Dann entfällt das Bedauern der Beschlüsse ganz sanft…Ich gerade:Heulen und Überlegen, wie ich den 3. Baum in diesem Jahr, der in der einzigen heftigsten Windböe wieder auf unser Haus fiel, dort und überhaupt wegbekomme…Mist!

    Gefällt mir

  2. Ingrid Jansen schreibt:

    Herzlichen Glückwunsch zu drei Jahren Rabensalat, ich les zwar nicht von Anfang an mit, dafür aber jetzt immer! Meine Oma hat immer gesagt, wenn einem „das Wasser bis zum Hals steht, soll man den Kopf nicht hängen lassen“ ! Ich wünsche dir, dass du eine Lösung für dich findest, mit der du gut leben kannst! Liebe Grüße Ingrid und

    Gefällt 1 Person

  3. Ohweh, heute ist der Tag der Tränen. Ob Schminkvideos da helfen, weiß ich nicht, aber notfalls schaue ich seltsame Katzenvideos oder höre Miss Marple Krimis. Wie auch immer: Ich drücke weiterhin Daumen und das Geburtstagsfeiern – das wird dann einfach nachgeholt!!! ((()))

    Gefällt 1 Person

Ich freue mich über jeden Kommentar, außer er ist blöd, dann nicht. Außerdem ist jetzt wohl der richtige Zeitpunkt, um Ihnen mitzuteilen, dass WordPress bei jedem Kommentar eine mail an mich schickt, in der die Mailadresse, die Sie angegeben haben und auch ihre IP-Adresse stehen. Müssen Sie halt selbst wissen, ob Sie mir vertrauen, dass ich diese mails von meinen Devices alle sofort lösche, und ob Sie damit leben können, dass WordPress diese Daten auch speichert (damit Sie nämlich beim nächsten Mal hier einfacher kommentieren können).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s