Tag 1675 – Corontäne Tag 2.

Es ist alles weiterhin unwirklich und seltsam. 907 bestätigte Fälle, über die Hälfte davon aus Österreich importiert. Drei Personen sind verstorben.

Die Kinder lieben es. Ich hasse es jetzt schon. Ich könnte die Wände hochgehen. Die Kinder sind happy mit Fernsehen aber das können wir ja jetzt nicht 5 Wochen machen.

Ich finde den Film scheiße und möchte jetzt bitte das Kino verlassen.

Hier ein Video zur Aufmunterung.

3 Gedanken zu “Tag 1675 – Corontäne Tag 2.

  1. Barbara schreibt:

    Weiß man, wieso so viele Fälle aus Österreich „importiert“ wurden? Und war das auf Norwegen bezogen oder auf Deutschland? (da würde ich die Nähe zu Österreich ja noch verstehen).

    Bleib bitte gesund, ich fühle mit dir (Lagerkoller ist was ganz Tolles ….)

    Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu Claudia Schnitz Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s