Tag 2123 – Sauer.

Pippi klaut mir ständig meine Sachen, Lippenstifte, Schminke, Kämme, sogar Kontaktlinsen und jetzt sind inzwischen alle meine Lippenpflegeprodukte verschwunden. Vermutlich tauchen Teile davon unter ihrem Kissen wieder auf, und die hat dann wieder ihre Freundin da hin gelegt, die nachts nämlich über den Balkon und das Fenster rein kommt und sowas macht und ich kann gar nicht sagen, wie sehr mich das aufregt. Sehr.

(Keine Tipps, die nicht darauf hinaus laufen, sie bei Gelegenheit tief im Wald zu „vergessen“. Danke.)

8 Gedanken zu “Tag 2123 – Sauer.

  1. Antonia schreibt:

    So eine Frisierpuppe, wo Schminkzeug, Kämme und der ganze Driss dabei sind. Pippi ins Gebet nehmem, sie solle damit bitte ihre Freundin ablenken, damit die Mama nicht wahnsinnig wird. Verschwörerisch zwinkern.

    Gefällt 1 Person

  2. Öh… Wenn sie das nicht macht, damit du sie im Wald aussetzt… Vielleicht ihre Leidenschaft für schminke aufgreifen, mit ihr eine Art mama-tochter-schönheitstag einlegen, schminken, Youtube schminkvideos gucken, nachschminken und ihr ein eigenes Set besorgen? Ist nur so ein Gedanke und vielleicht hast du das ja schon ausprobiert.

    Gefällt 1 Person

  3. simonsfossy schreibt:

    Kontaktlinsen?
    Den Rest verstehe ich ja….🤔
    Hmmm…..also deine kleine Cousine hatte ja damals diesen Schminkkopf, da hat sie sich dran ausgetobt.
    Aber bei mir gab es nicht viel Schminke zu holen und trotzdem fand sie das toll…

    Gefällt 1 Person

    • Ja, Kontaktlinsen. Meine letzten zwei, ich schätze, aus reiner Neugierde aufgefummelt. Man sieht die ja nicht ohne weiteres und wozu sie da sind, wusste sie auch nicht, insofern ist nichts schlimmeres passiert, als dass sie dann eben hin waren.

      Gefällt mir

  4. Melanie schreibt:

    Ich kann da sehr gut mitfühlen. Aus Erfahrung: irgendwann fragen sie nach, ob sie etwas nehmen können. Meine ältere Tochter wird da einsichtiger. Mit 12 Jahren. Das ist vielleicht nicht tröstlich, aber ein kleines Licht am Ende des Tunnels. :) Ach, und obwohl ich versucht war, sie im Wald auszusetzen, habe ich es nie getan.

    Gefällt 1 Person

  5. FrauC schreibt:

    Oh je. Hier sind auch solche Freundinnen und Schwestern unterwegs. Die futtern allerdings Sachen aus dem Kühlschrank, die fest für irgendwelche Mahlzeiten eingeplant waren. Bisher keine Lösung gefunden, also auch keine Ratschläge…

    Gefällt 1 Person

    • Wir haben durchaus auch schon angelutschtes und sorgsam wieder verpacktes Eis im Gefrierfach gefunden, aber anders als bei Lippenstift kommt bei sowas ja mehr als ein Kind in Betracht…

      Gefällt mir

Ich freue mich über jeden Kommentar, außer er ist blöd, dann nicht. Außerdem ist jetzt wohl der richtige Zeitpunkt, um Ihnen mitzuteilen, dass WordPress bei jedem Kommentar eine mail an mich schickt, in der die Mailadresse, die Sie angegeben haben und auch ihre IP-Adresse stehen. Müssen Sie halt selbst wissen, ob Sie mir vertrauen, dass ich diese mails von meinen Devices alle sofort lösche, und ob Sie damit leben können, dass WordPress diese Daten auch speichert (damit Sie nämlich beim nächsten Mal hier einfacher kommentieren können).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s