Tag 2263 – 562 Tage.

Es ist vorbei. „Fy søren, det er over!“ sagt der Bürgermeister von Oslo. Denn morgen um 16 Uhr ist die Pandemie vorbei. Dolles Ding, nicht wahr? Der Gesundheitsminister hat symbolträchtig seinen Zollstock-Meter zusammengeklappt und weggesteckt und dann die Staatsministerin umarmt, weil es morgen ja vorbei ist. Kein Meter mehr, kein Mundschutz mehr, kein Homeoffice mehr, vermutlich gehen direkt auch die Türen an der T-Bane nicht mehr automatisch auf ohne dass man den Knopf drücken muss. Man kann auch nach Mitternacht noch in die bumsvolle Disco gehen (die um 2 schließt, aber YOLO) und man kann an der Bar Getränke bestellen und muss sie nicht am Platz serviert bekommen (gab ja nie Aerosole hier, deshalb war es hauptsächlich gefährlich, auf dem Weg zur und an der Bar Dinge anzufassen). Der Bürgermeister von Oslo rät zum Kauf von Kopfschmerztabletten, weil ja morgen um 16 Uhr alles vorbei ist und vermutlich die größte Party aller Zeiten losgeht.

562 Tage wird es dann in Norwegen gedauert haben.

Ich hab ja eh immer Kopfschmerztabletten da und gehe eher sporadisch in Bars oder Discos, aber auch davon abgesehen kann man sich vermutlich denken, dass ich eher verhalten das ausgerufene Ende der Pandemie feiere.

Natürlich kann ich verstehen, dass das ein großer Tag für viele ist und der Bürgermeister von Oslo hatte vermutlich eine denkbar beschissene Amtszeit, keine Frage. Es ist sicher für viele auch echt nicht schön, Single und jung und zum Studieren in einer neuen Stadt zu sein und dann da 562 Tage im Hybel*zimmer zu hocken.

Aber.

Naja, sie können es sich ja denken. Ungeimpfte Kinder, Menschen, die sich nicht impfen lassen können und Menschen, die keinen ausreichenden Effekt von den Impfungen haben. Generell haben Impfungen keinen 100%igen Schutz. Und der Rest der Welt, der hat ja zu einem großen Teil auch nach morgen 16 Uhr noch Pandemie. Außerdem kann ich nicht so gut mit plötzlichen Veränderungen und will auch gar nicht vom Gesundheitsminister umarmt werden oder mit dem Bürgermeister von Oslo saufen. Man könnte auch einfach sagen: ich möchte nicht mit dem Virus leben. Noch nicht, eigentlich generell nicht.

Es wird ja wohl weiter erlaubt sein, freiwillig eine Mundbinde zu tragen und sich die Hände zu desinfizieren. Ich hab auch schon den Hersteller, bei dem wir Montag auflaufen, informiert, dass wir vorerst daran festhalten, nicht mit Händedruck zu grüßen.

May the odds be ever in our favor.

Ein Gedanke zu “Tag 2263 – 562 Tage.

  1. Sunni schreibt:

    Oh ja. Hier ist man ja, ohne alle offizielle Verkündung, eigentlich schon lange der Meinung des Osloer Bürgermeisters, also ca. 80% aller „Sorten!, Und dass wir stoisch außerhalb unserer 4 Wände weiter MNS tragen – trotz zweimal geimpft und schon um andere zu schützen – und uns möglichst von Menschenmengen fern halten, gilt als „Altersschrulle“. Ist mir völlig gleichgültig, so etwa, als kneife man eine Kuh ins Horn.Abgesehen davon, ob das Virus es denn weiß, dass es nun ausgedient hat, wartet eine prima Influenzawelle auf uns alle, da wir ja lange ohne oder mit ganz wenig Kontakten waren und uns, jedenfalls diejenigen mit genug Hirn, auch geschützt haben.( Der Verbrauch von Seife geht übrigens schon seit 3 Monaten stark zurück, wie ich neulich lesen konnte…) Viel Glück uns allen! LG, Sunni

    Gefällt mir

Ich freue mich über jeden Kommentar, außer er ist blöd, dann nicht. Außerdem ist jetzt wohl der richtige Zeitpunkt, um Ihnen mitzuteilen, dass WordPress bei jedem Kommentar eine mail an mich schickt, in der die Mailadresse, die Sie angegeben haben und auch ihre IP-Adresse stehen. Müssen Sie halt selbst wissen, ob Sie mir vertrauen, dass ich diese mails von meinen Devices alle sofort lösche, und ob Sie damit leben können, dass WordPress diese Daten auch speichert (damit Sie nämlich beim nächsten Mal hier einfacher kommentieren können).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s