Tag 2630 – Hotelzimmereinsicht.

Interieurtraum vs. Kundenwunsch.

Frage mich ernsthaft, wer auf solchen Thronen schlafen kann. Jetzt grade liege/sitze ich auf dem Thron und schreibe, und nicht mal dazu ist es bequem. Ich nehme jetzt also immer mein Reisekissen mit. So.

Außerdem heute in diesem Kino: ich bekomme die Levaxindose schon wieder nicht auf. Das ist eine neue Dose, die alte, die mir eine Narbe am Zeigefinger eingebracht hat, ist endlich leer. Aber das ist offenbar der selbe besch*ssene Dosenbatch, denn auch diese geht nicht auf. Gestern Abend hab ich mit nem Messer geprökelt, heute nach der Ankunft im Hotel hab ich es probiert und es ging (sonst hätte ich die Dose mit zum Essen genommen und meine Kollegin gebeten, sich die Finger aufzuschlitzen es mal zu probieren), jetzt liege ich im Bett und es geht wieder nicht. Beziehungsweise ging, dieses Mal habe ich mit der Nagelfeile geprökelt. Aber Prökeln kann doch keine Dauerlösung für die nächsten 96 Tage sein! (Und was machen alte Menschen mit Arthrose in den Händen, hypo werden wegen wehrhaften Dosen? Oder kommt da der Pflegedienst und flext die Dose auf?)

Hrmpf.

Von der Inspektion darf ich wie immer nichts erzählen, daher nur noch die Hotelzimmeraussicht:

3 Gedanken zu “Tag 2630 – Hotelzimmereinsicht.

  1. Barbara schreibt:

    Was sind denn das für bescheuerte Dosen? Hab grad gegoogelt und das sieht aus, als ob es ein spezielles Werkzeug gibt/benötigt, um die aufzumachen 🙄
    Vielleicht einmal aufprokeln und das Medikament in eine andere (auch licht- und luftdichte) Dose umfüllen? Damit man sich nicht jeden Tag ärgern muss…

    Gefällt mir

  2. Irene schreibt:

    Umfüllen ist das einzige, was mir einfällt – zumindest bis zu eine Wochenration in ein Dosett.
    Das ist übrigens, was hier Menschen mit eingeschränkter Kraft oder Fingerfertigkeit hilft: man kann sich in der Apotheke Wochen-Dosetts richten lassen.
    Meine Euthyrox sind im Blister. Ist halt mehr Verpackung, dafür können mir nicht alle gleichzeitig in den Abfluss fallen.

    Gefällt mir

  3. beabehrens schreibt:

    Diese neonleuchtbänder am Kopfende😱wer denkt sich so was aus? Was ich mir wünsche: eine Talkshow in die all diese Leute eingeladen und mit ihren Produkten/Dingen konfrontiert werden. Mit nem richtig fiesen Talkmaster. 😖

    Gefällt 1 Person

Ich freue mich über jeden Kommentar, außer er ist blöd, dann nicht. Außerdem ist jetzt wohl der richtige Zeitpunkt, um Ihnen mitzuteilen, dass WordPress bei jedem Kommentar eine mail an mich schickt, in der die Mailadresse, die Sie angegeben haben und auch ihre IP-Adresse stehen. Müssen Sie halt selbst wissen, ob Sie mir vertrauen, dass ich diese mails von meinen Devices alle sofort lösche, und ob Sie damit leben können, dass WordPress diese Daten auch speichert (damit Sie nämlich beim nächsten Mal hier einfacher kommentieren können).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s