Tag 1628 – Alles sehr schlimm.

Meine Hose ist kaputt.

Es gibt pharmazeutische Hersteller, da wird man vor der Inspektion von der QP angerufen, und vorgewarnt, man solle keine „feinen Sachen“ anziehen, der Prozess wäre sehr speziell. Und die Kollegin sagt dann auch „Jeans reicht völlig“. Dann schmeiße ich mich also in meine beste (lies:Lieblings-) Jeans und kraxele damit in der Produktion rum (Treppen bei denen ich nur ganz stur gradeaus gucken kann, nicht hoch, nicht runter, wahhhh!) und dann macht es ratsch und die Hose ist hin.

Mimimi.

5 Gedanken zu “Tag 1628 – Alles sehr schlimm.

  1. Irene schreibt:

    Das würde mich auch nerven, ich mag keine zerrissenen Hosen.
    OT: heute musste ich an Michels Schwein mit Rakete denken. Ein kleiner Junge wollte ein Bonbon (in der Bibliothek, wir geben grad Bonbons raus als kleine Belohnung für gelöste Rätsel). Ich fragte ihn, ob er vielleicht ein Zauberwort kennt, damit ich ihm eins gebe. Junge denkt angestrengt nach und strahlt: „Rakete!“ Schweinerakete, Zauberrakete… so Raketen sind vielseitig ;-)

    Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu Bettina Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s