Tag 2397 – Nichts zu erzählen.

Ich schlief wie ein Stein in Michels Bett, allerdings merkte ich morgens dann doch, dass seine Matratze nach dem Faktor „das Kind wiegt quasi nichts“ gekauft ist. Vielleicht bin ich auch einfach total verwöhnt von unserer Matratze, die immerhin, als wir sie kauften (vor 8,5 Jahren), die beste Matratze war, die man beim Möbelschweden kaufen konnte. Man könnte auch die mal langsam ersetzen, aber, ach. Keine Motivation, eine auszusuchen, zu viel Angst, eine zu bestellen und dann ist die blöd…

50 Minuten später habe ich noch mal nach der Matratze geschaut die ich gerne hätte und es gibt sie immer noch nicht in Norwegen und sie wird auch nicht hier hin geliefert. Besucherritze kommt eigentlich nicht in Frage, im Moment ist auch eigentlich kein Geld für „mal eben“ da und unsere geht ja noch.

Sehen Sie, so ist das bei mir. (Bitte keine Matratzentipps, es sei denn, Sie leben ebenfalls in Norwegen und haben hier kürzlich eine erworben.)

___

Heute war Pippis Freundin hier und das war zwar lustig und Pippi war beschäftigt, aber ich hab ein bisschen unterschätzt, wie anstrengend das ist, mit zwei Sechsjährigen den Wocheneinkauf zu erledigen. Sonst mache ich das ja gerne, da kann ich allein sein und Podcast hören. So war das das Gegenteil von erholsam. Nächstes Mal wieder allein, auch wenn zwei Mädels mit Hundeblick vor mir stehen.

___

Hier ist gleichzeitig Pandemie vorbei und „alle“ haben’s jetzt. Sehr seltsam. In Norwegen wollen auch wirklich kluge Leute „einfach fertig werden damit“ und hoffen, sich anzustecken bzw. legen es regelrecht drauf an. Alle bekloppt geworden, aber man kann es ihnen auch nicht so richtig verdenken, nach fast 2 Jahren Pandemie ist bei allen die Luft komplett raus. May the odds be ever in our favor.

Ein Gedanke zu “Tag 2397 – Nichts zu erzählen.

  1. Oh, das Matratzen Problem kenne ich, wir haben unser Bett mit Matratzen damals aus Deutschland mitgebracht, die Größe gibt es in Brasilien nicht. Als wir dann nach vielen Jahren mal die Matratzen tauschen wollten, hatten wir das Glück, dass eine Freundin nach Brasilien zurück zog und uns die gewünschten Matratzen mit ihrem Umzug aus Deutschland mitbringen konnte.

    Gefällt 1 Person

Ich freue mich über jeden Kommentar, außer er ist blöd, dann nicht. Außerdem ist jetzt wohl der richtige Zeitpunkt, um Ihnen mitzuteilen, dass WordPress bei jedem Kommentar eine mail an mich schickt, in der die Mailadresse, die Sie angegeben haben und auch ihre IP-Adresse stehen. Müssen Sie halt selbst wissen, ob Sie mir vertrauen, dass ich diese mails von meinen Devices alle sofort lösche, und ob Sie damit leben können, dass WordPress diese Daten auch speichert (damit Sie nämlich beim nächsten Mal hier einfacher kommentieren können).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s