Tag 15

Statistik ist total interessant. Das meine ich ernst. Es ist faszinierend, was man mit Statistik alles machen kann. Man kann Experimente so planen, dass ein eventuelles Ergebnis aussagekräftig wird. Man kann gemachte Experimente so auswerten, dass einem das Ergebnis passt man den Reviewer überzeugt man halbwegs sicher sein kann, keinen Quatsch zu veröffentlichen. Man kann ausrechnen, wie oft das Experiment rein zufällig (!) genau dieses Ergebnis geben würde, selbst wenn das Ergebnis selbst Blödsinn ist. Man kann sogar ausrechnen, wieviel Aussagekraft das Ergebnis des Experiments für den Rest der Bevölkerung hat, also über den Probenraum hinausgehende Vorhersagen treffen (ist das nicht der Wahnsinn?).

Leider genießt die Statistik keinen guten Ruf. Ich denke das liegt daran, dass sehr viele Wissenschaftler sich der Statistik bedienen (müssen), die zu Schulzeiten aus gutem Grund keinen Mathe-LK gewählt haben. Und dann sind da diese ganzen komischen Symbole und „Summe über alle Elemente aus S von k bis i…“ und Dozenten die aus gutem Grund zu Schulzeiten keinen Pädagogik-LK gewählt haben. Deren Veranstaltungen häufig Pflichtveranstaltungen sind, weil sonst kaum jemand freiwillig hinginge.

So einen Dozenten hatte ich heute.

Meh.

Ich freue mich über jeden Kommentar, außer er ist blöd, dann nicht. Außerdem ist jetzt wohl der richtige Zeitpunkt, um Ihnen mitzuteilen, dass WordPress bei jedem Kommentar eine mail an mich schickt, in der die Mailadresse, die Sie angegeben haben und auch ihre IP-Adresse stehen. Müssen Sie halt selbst wissen, ob Sie mir vertrauen, dass ich diese mails von meinen Devices alle sofort lösche, und ob Sie damit leben können, dass WordPress diese Daten auch speichert (damit Sie nämlich beim nächsten Mal hier einfacher kommentieren können).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s