Tag 584 – Tag der verrückten Fahrzeuge. 

Erst der Shuttle-Service, bei dem ich ein Upgrade gewann. 


Ich wusste von nix, ehrlich, das Ding fuhr vor und ich witzelte noch rum, dass das bestimmt für mich sei… und dann fragte der Fahrer nach mir. Zeitgleich quetschten sich 4 Schweden in ein normal großes Auto, ich hab ihnen angeboten, bei mir mitzufahren, aber Nö, lieber nicht. Die spinnt ja bestimmt, die deutsche Norwegerin. 


Und dann kamen wir so gut durch den Verkehr, dass ich viel zu früh am Flughafen war. Ich hab also mein Gepäck auf und orderte mir dann ein Uber, um der berühmten Burger-Kette noch eine Chance zu geben (diesmal mit Animal-Style und naja, war gut, aber nicht der beste Burger aller Zeiten…). Das Uber war Donna, ca. 70, sieht aus wie Whoopie Goldberg, hat den Habitus einer liebevollen Oma und ein Auto mit Wimpern. 


Und jetzt dann halt: 

Nicht ganz so groß wie auf dem Hinflug. Und die Schweden sind auch hier, gehen mir aber aus dem Weg, warum wohl?

3 Gedanken zu “Tag 584 – Tag der verrückten Fahrzeuge. 

  1. Jana schreibt:

    Wollte mich schon einen Tag eher für die coolste Reisedokumentation der letzten Monate bedanken. Bin froh, dass ich es noch nicht getan habe. Hätte das ja sonst vor dem finalen Paukenschlag getan. Aber nun ist das ja echt nicht mehr zu toppen. Habe Sie hier mit einem breiten Grinsen im Gesicht begleitet. Vielen Dank dafür und ein wunderschönes Ankommen in Ihrer Familie. Herzliche Grüße Jana

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s