Tag 698 – Raben auf Reisen. 

Wir sind in Frankfurt angekommen. Es ist sehr warm hier. Michel und Einhalb sind ein Kopp und ein Arsch sich im Wesen sehr ähnlich (spätestens bei „du musst nicht so laut reden“ war’s klar). Ich bin sehr müde. Die Kinder waren auch müde, schliefen aber trotzdem erst spät. Aber das ist’s alles wert. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s