Tag 767 – Unverbesserlich. 

Gestern fiel mein Telefon herunter. Das passiert mir nicht gerade selten, um ehrlich zu sein, deshalb habe ich ja auch einen Bumper drum. Der half aber nicht viel, weil mir das Telefon irgendwie in ungünstigem Winkel genau auf die Kopfhörerbuchse gefallen ist, sodass die jetzt verformt ist. Man kriegt mit sanfter Gewalt noch den Klinkenstecker reingewürgt und aus dem Kopfhörer kommt dann auch noch Ton, aber so wie es sich anfühlt kann das weder für den Kopfhörer noch das Telefon so gesund sein.  Ich höre wirklich viel Musik über das Telefon, insofern wäre das schon ein Argument für einen baldigen Neukauf, es kommt aber noch ein verkratztes Display dazu, bei dem zudem die Anti-Dreck-Beschichtung fehlt, weil ich ja im letzten Herbst ein (günstiges) neues Display bekommen habe. Und weil ich niemals mehr (nienienie!) das Betriebssystem meines Telefons wechseln möchte, sollte es schon wieder ein Apfelprodukt sein. Gestern las ich dann im Internet herum, was für Optionen ich habe und strich alles größer/gleich 7 von der Liste wegen a) zu teuer und b) will ich meine normalen Kopfhörer weiter benutzen können, ohne Air und ohne Adapter. Es blieben unter den heißem Kandidaten das 6S und das SE. Mit dem SE liebäugle ich, seit ich es mal im Laden gesehen habe, weil es klein ist. Mein 6 ist, bei aller Liebe, zu groß. Recherche ergab, dass sich das SE und das 6S außer in der Größe noch in der Frontkamera und im Homebutton unterscheiden. Beides Features, die ich mir schwer vorstellen kann, das 6 hat die Frontkamera und den Honebutton vom SE, also wenn was neues jetzt *schlechter* wäre, als das, was ich habe, würde mir das sicher auffallen, aber würde ich was vermissen, was ich nie gesehen habe? Schwierige Friage. 

Deshalb schleppte ich heute die überaus wache, fröhliche und gesunde Pippimaus zum Eplehuset, iPhones streicheln. Und Fotos machen. Und Notizen schreiben (werde ich mich je wieder auf eine kleinere Tastatur einstellen können? Spoiler: ich denke, ja.). Und entschied mich fürs SE. Sicherheitshalber fragte ich nach, ob es das denn gar nicht mehr als 64 GB-Version gäbe, 128 kämen mir so unsinnig viel vor. Der nette Mann im Eplehuset schaute in seinen Computer und sagte, nein, alle abverkauft und von Apple discontinued, aber bei Lefdal oder Elkjøp könnte ich Glück haben. 

Also wieder Internet an. Und siehe da: Elkjøp hat noch ein 64 GB-SE… irgendwo ganz im Süden und nur da abholbar.  Hrmpf. Aber, was ist das? Ein 128 GB SE für 500 NOK weniger, als die 64 GB-Version? Lieferbar heute im Einkaufszentrum ums Eck? Nehme ich doch! Daten eingetuxelt, fertig. Sag noch einer, ich wäre so unspontan! 

Tja, nur das mit dem Abholen, das war halt so ne Sache, denn ich hatte Pippi dabei. Michel war bei einem Kumpel. Pippi war müde und aufgekratzt ohne Ende und dann sieht dieses Kund ja unglaublich bezaubernd aus, aber es nimmt eben trotzdem den ganzen Laden auseinander, rupft alle Handy-Hüllen von den Ständern und spielt damit „Autos“, rupft Kopfhörer von den Ständern und fummelt sie falsch wieder dran, will auf den Arm, während ich mir gerade einen neuen Vertrag, eine Displayschutzfolie und einen neuen Bumper andrehen lasse, rennt weg und kommt mit ner ganzen Schlange an Kindereinkaufseagen wieder an…  Am Ende war ich so gestresst, ich habe die neue SIM-Karte im Laden vergessen. Ich habe hier jetzt also ein niegelnagelneues iPhone SE mit Panzerglas und im echt schicken Bumper, kann es aber noch nicht benutzen, weil ich keine SIM-Karte habe. 

Jetzt bin ich vor allem gespannt, ob morgen diese SIM-Karte noch geht, bis ich die neue aktiviert habe. Stay tuned.

Edit: haha, das beste Argument für „ich brauche ein neues Telefon“ habe ich ja vergessen: ich muss nach ca. 4 Stunden den Akku laden. Von 25% auf „aus“ geht manchmal innerhalb von Sekunden. Fazit: Akku kurz vor ganz kaputt.

2 Gedanken zu “Tag 767 – Unverbesserlich. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s