Tag 1470 – Broke the chain.

Heute kein Sport für mich. Meine Schulter tut dermaßen weh, dass es trotz Schmerztablette in den Arm bis zum Ellenbogen und am Hals lang bis zum Ohr zieht. Mehr als ein bisschen lockeres Auf der Stelle laufen war einfach nicht drin. Das wiederum hat aber wenigstens gegen das Taubsein des Daumens geholfen. Solange ich es tat jedenfalls.

Älter werden taugt gar nix, irgendwie.

Ich gehe jetzt einfach ins Bett. So ein kack, ey*. (Außerdem liegt Michel hier neben mir auf dem Sofa, der könnte nämlich gaaaaar nicht schlafen, auf gar keinen Fall und deshalb schnauft er ganz bezaubernd im Schlaf herum. Dieses Geräusch finde ich überaus beruhigend, so sehr, dass mir schon die Augen zufallen.)

___

*Ich bin keine gute Kranke. Ganz und gar nicht.

Ein Gedanke zu “Tag 1470 – Broke the chain.

Ich freue mich über jeden Kommentar, außer er ist blöd, dann nicht. Außerdem ist jetzt wohl der richtige Zeitpunkt, um Ihnen mitzuteilen, dass WordPress bei jedem Kommentar eine mail an mich schickt, in der die Mailadresse, die Sie angegeben haben und auch ihre IP-Adresse stehen. Müssen Sie halt selbst wissen, ob Sie mir vertrauen, dass ich diese mails von meinen Devices alle sofort lösche, und ob Sie damit leben können, dass WordPress diese Daten auch speichert (damit Sie nämlich beim nächsten Mal hier einfacher kommentieren können).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s