Tag 1480 – Socializing für Profis.

Spoiler: weiß ich doch nicht, wie das geht. Ich hab’s echt versucht. Habe sogar eine Pause gemacht und bin zu Fuß vom Werk zum Sommerfestort gelaufen, alleine, durch die frische Luft, um meine Batterien zu laden. Aber in einem hohen, hallenden Raum mit lauter Musik sich gegenseitig anschreien, während 127 Leute um einen rum das gleiche tun, das halte ich genau 3 Stunden und 21 Minuten aus. Dialekte und die absolut schlimmste Rede ever noch oben drauf. Warum, wirklich, warum lässt man wen, der sich ganz offenbar beim öffentlichen Reden furchtbar unwohl fühlt, die Rede einer anderen Person ungeübt vom Blatt ablesen, AUF FUCKING DÄNISCH? Oh, die Fremdscham.

On the plus side: bin in 25 Minuten zu Hause, gehe duschen und plumpse dann ins Bett. Und nette, wenn auch gebrüllte, Gespräche.

Ein Gedanke zu “Tag 1480 – Socializing für Profis.

  1. Birgit schreibt:

    Liebe Frau Rabe,
    unter diesen Bedingungen (sehr laute Musik, relativ unbekannte Leute) hätte ich auch in Ihrem Alter keine Lust/keinen Nerv zum Socializing gehabt. Ich habe schon immer besser im Eins-zu-Eins Gespräch funktioniert, vielleicht ist das ja bei Ihnen ähnlich.

    Liken

Ich freue mich über jeden Kommentar, außer er ist blöd, dann nicht. Außerdem ist jetzt wohl der richtige Zeitpunkt, um Ihnen mitzuteilen, dass WordPress bei jedem Kommentar eine mail an mich schickt, in der die Mailadresse, die Sie angegeben haben und auch ihre IP-Adresse stehen. Müssen Sie halt selbst wissen, ob Sie mir vertrauen, dass ich diese mails von meinen Devices alle sofort lösche, und ob Sie damit leben können, dass WordPress diese Daten auch speichert (damit Sie nämlich beim nächsten Mal hier einfacher kommentieren können).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s