Tag 1993 – Hrmpf.

Der Haussegen hängt schief.

Ich liege schon wieder in einem Kinderbett. Letzte Nacht habe ich im Bett des anderen Kindes geschlafen (zu kurz und zu schlecht), nachdem selbigem Kind in unserem Bett (natürlich, macht ja sonst keinen Spaß) der Nachtisch vom Abendessen wieder hoch kam.

Das alles ist mistig nach einem eigentlich guten Tag. Mist.

Gute Nacht.

2 Gedanken zu “Tag 1993 – Hrmpf.

  1. Sunni schreibt:

    Lag gestern nicht an Ihnen, nicht am Kind oder sonstwas, es lag in der Luft, europaweit.Nur ein Beispiel,erzähle von „einer Freundin“: Wenn man einen doofen Blumenschalentopf geschenkt bekommt mit so braunem Ersatzerdegerümpel drin als „Erde“, die aber keine ist, DANN GIEßT MAN DEN NICHT ZWEIMAL AM TAG! Und wenn man das schon dreimal gesagt bekommen hat, macht man es nicht ein 4. oder 5. mal, damit die braune Dreckbrühe auf dem Fensterbrett steht, an das sich die schweren Leinengardinen legen und freundlich alles aufsaugen mit mittel-bis tiefbrauenen hochlaufenden Rändern. Dann darf man die nämlich auf einer Leiter stehend abnehmen und in die Waschmaschine befördern und jemand sie dann vorsichtig, da älter – die Gardinen und derjenige -, aufhängen, trocknen lassen, fein heiß bügeln, wieder auffädeln, die Leiter hochackern und das Zeugs wieder aufhängen. Und danach diese dämliche Pseudoerdeschale mit ihrem schon gestorbenen, sowieso hässlichen Weihnachtsstern zum Fenster rauswerfen. Und man darf schon gar nicht als Verursacher des Ganzen rumbrüllen, dass man das doch gar nicht war und nur ein wenig die arme Pflanze (ehem, ja, die tote!!) gegossen hat….(und noch ergänzen, dass die nur wegen zu wenigen Gießens gestorben ist, denn dann wird der rote Knopf gedrückt).

    Gefällt 1 Person

    • RollingKiesel schreibt:

      Ach Ladies (and Gentlemen!), lasst uns gemäß Sunnis damaligen Tipp die letzten Glitterreste zuammenkratzen, bevor wir die neue Packung für 2021 öffnen können. Hier haben sich in den vergangenen Tagen auch Szenen ereignet, die sehr an die alten überdrehten Hollywood-Slapstick-Komödien erinnert haben. „Mittendrin, statt nur dabei.“ Mit Abstand werden das bestimmt auch Klassiker, über die man hoffentlich später lacht. Alles Gute, Ladies (and Gentlemen!)!

      Gefällt 1 Person

Ich freue mich über jeden Kommentar, außer er ist blöd, dann nicht. Außerdem ist jetzt wohl der richtige Zeitpunkt, um Ihnen mitzuteilen, dass WordPress bei jedem Kommentar eine mail an mich schickt, in der die Mailadresse, die Sie angegeben haben und auch ihre IP-Adresse stehen. Müssen Sie halt selbst wissen, ob Sie mir vertrauen, dass ich diese mails von meinen Devices alle sofort lösche, und ob Sie damit leben können, dass WordPress diese Daten auch speichert (damit Sie nämlich beim nächsten Mal hier einfacher kommentieren können).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s