Tag 2313 – Auf zum Atem!

Ich habe Pippi beigebracht, mit großem Enthusiasmus „Auf zum Atem!“ zu sagen, wenn wir irgendwohin aufbrechen, und das ist schon sehr putzig, muss ich sagen. Hihi. Ja, ich bin total erwachsen.

Apropos Pippi, die hat ja sehr ihren eigenen Kopf und einen immensen Basteloutput und hier hat sie ihren Puppen kleine Toilettenmäppchen und Zahnbürsten gebastelt. Sowas macht sie bevorzugt, wenn irgendwas anders ansteht, wie Schule oder Bett.

Alle Puppen müssen auch erst Zähne putzen, bevor Pippi ins Bett kann. (Aus der beliebten Reihe „Ich muss nur noch grad…! – 1000 Wege die Bettzeit herauszuzögern“ von Pippi Rübennase)

Heute wollte sie „einen Elsa-Zopf“. Nun ja, ich gab mein Bestes.

Zappelkind, dünne, weiche Fusselhaare, kurze Haare, keine Übung. Aber Hauptsache das Kind gefällt sich selbst.

3 Gedanken zu “Tag 2313 – Auf zum Atem!

Ich freue mich über jeden Kommentar, außer er ist blöd, dann nicht. Außerdem ist jetzt wohl der richtige Zeitpunkt, um Ihnen mitzuteilen, dass WordPress bei jedem Kommentar eine mail an mich schickt, in der die Mailadresse, die Sie angegeben haben und auch ihre IP-Adresse stehen. Müssen Sie halt selbst wissen, ob Sie mir vertrauen, dass ich diese mails von meinen Devices alle sofort lösche, und ob Sie damit leben können, dass WordPress diese Daten auch speichert (damit Sie nämlich beim nächsten Mal hier einfacher kommentieren können).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s