Tag 2346 – Mutter des Jahres.

Michel hat ein neues Spiel für die Switch: Kirby and the forgotten lands. Er ist sehr happy und hat heute schon sehr viel gespielt (ist ja auch ok, sonst würden wir es ja nicht kaufen). Vorm Abendessen lud er mich dazu ein, mitzuspielen und da ich auf dem Gameboy immer gerne Kirby gespielt habe, machte ich mit. Und naja, das was so mittelmäßig spannend, ich war Waddle Dee und orientierungslos und Michel hatte ein paar Stunden Vorsprung. Eigentlich ging ich viel tot oder versuchte, mit Michel schritt zu halten. Am Ende sagte ich, dass ich vermutete, dass Michel halt schon 478 Let’s-plays dazu geguckt hat und genau weiß, was er machen muss und wo er hin laufen muss. Michel war daraufhin tödlich beleidigt, weil „hab ich gar nicht!!!“.

Als die Kinder im Bett waren, spielten Herr Rabe und ich dann noch eine Runde zusammen Kirby. Von Anfang an, mit meinem Account. Und wie soll ich sagen? Das Spiel ist halt so simpel (zumindest zu Anfang), dass man das so durchlaufen kann, sicherlich auch wenn man zwar erst 9, aber solide Nintendo-Spiel-erfahren ist.

Da ist wohl morgen eine Entschuldigung fällig.

Ich freue mich über jeden Kommentar, außer er ist blöd, dann nicht. Außerdem ist jetzt wohl der richtige Zeitpunkt, um Ihnen mitzuteilen, dass WordPress bei jedem Kommentar eine mail an mich schickt, in der die Mailadresse, die Sie angegeben haben und auch ihre IP-Adresse stehen. Müssen Sie halt selbst wissen, ob Sie mir vertrauen, dass ich diese mails von meinen Devices alle sofort lösche, und ob Sie damit leben können, dass WordPress diese Daten auch speichert (damit Sie nämlich beim nächsten Mal hier einfacher kommentieren können).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s