Tag 2551 – Angekommen!

Jetzt bloß nicht premature einschlafen, das wäre schade.

Heute vormittag ging es los Richtung Fähre, nach einer zu kurzen Nacht im Hotelbett. Die Fährüberfahrt war eigentlich ereignislos, aber für mich viel zu laut und zu viele Menschen. Zu viele, zu laute Menschen, zu einem Zeitpunkt, an dem ich eh schon am liebsten allein mit mir und irgendeinem Ding – Buch, Geige, Nähmaschine… – gewesen wäre. Uff uff. Ich habe dann eben die ganze Überfahrt über laut und mit Noise-Cancelling Musik gehört, sonst hätte ich wohl irgendwem Gewalt angetan.

Die Fahrt durch Dänemark war dann wirklich ereignislos. Sehr platt hier. Sehr, sehr platt.

Das Ferienhaus ist wie im Internet beschrieben. Möblement so geht so modern, aber sehr gut ausgestattet. Einiges das wir von zu Hause mitgenommen hatten, hätten wir auch da lassen können. Für Michel haben wir einen Milbenbezug für die Matratze dabei und eine eigene Decke (eh, weil es die Gewichtsdecke ist) und ein eigenes Kissen. Bisher geht das scheinbar ganz gut im Hinblick auf die Hausstaubmilbenallergie.

Eine halbe Stunde nach uns kam Familie Wunnibar an und seitdem haben wir viel gequatscht. Die Mädchen sind direkt wieder ein Herz und eine Seele und Michel klugscheißert begeistert in der Gegend rum. Es ist alles sehr üdüllisch bisher. Nur halt zu spät, die Kinder müssten eigentlich allesamt längst schlafen, sind aber gerade erst ins Bett gekommen.

Die Erwachsenen müssten wohl eigentlich auch schlafen, es war für alle wenig Schlaf seit (mindestens) Tagen.

2 Gedanken zu “Tag 2551 – Angekommen!

Ich freue mich über jeden Kommentar, außer er ist blöd, dann nicht. Außerdem ist jetzt wohl der richtige Zeitpunkt, um Ihnen mitzuteilen, dass WordPress bei jedem Kommentar eine mail an mich schickt, in der die Mailadresse, die Sie angegeben haben und auch ihre IP-Adresse stehen. Müssen Sie halt selbst wissen, ob Sie mir vertrauen, dass ich diese mails von meinen Devices alle sofort lösche, und ob Sie damit leben können, dass WordPress diese Daten auch speichert (damit Sie nämlich beim nächsten Mal hier einfacher kommentieren können).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s