Tag 2334 – Frust.

Michel hat Laune. Teils verständlich. Ich musste ihm heute mitteilen, dass seine Weihnachtsfeier, obwohl draußen, nicht so stattfinden kann wie geplant. Weil sich (Osloer Julebord-Update) vermutlich über 100 Leute bei einer einzigen Aktion mit einer neuen Variante von Corona angesteckt haben, obwohl die alle geimpft waren. Michel hat das Gefühl, Corona hört nie auf. Verständlich also. Ein Teil seiner Wut ist aber gar nicht auf irgendwas zurückzuführen und der Teil nervt dann halt doch irgendwann sehr. Heute zum Beispiel. Jaja, begleiten und so weiter, aber es ist halt nicht so ganz einfach, mit jemandem zusammen zu leben, der eigentlich nur noch schreiend kommuniziert und alternativ „aus Spaß“ auch mal boxt. Weil, haha, die lustigen vollgekoksten Typen auf YouTube machen sowas ja auch dauernd. Weshalb es jetzt mal ne Weile kein YouTube mehr gibt. Es reicht wirklich.