Tag 19

Heute waren wir bei einem großen schwedischen Möbelhaus. Das Kind denkt jetzt, Schweden hätte eine blaue Flagge mit vier Buchstaben drauf. Das beruht zwar auf einem Missverständnis, ist aber ja auch gar nicht so falsch.
Es war, wie es immer ist: Unsere Einkaufsliste hatte sechs Einträge. Davon kauften wir fünf. Und dann kauften wir noch 500 andere Dinge, die gar nicht auf der Liste gestanden hatten. Aber dafür sterben uns jetzt nicht mehr die Arme ab, wenn wir über die Kante des Hochbetts die Hand des Kindes halten, bis es eingeschlafen ist.
Das Kind rannte, besonders nach dem Stück Kuchen, das wir ihm nicht verwehren konnten (Herr Rabe und ich BRAUCHTEN Kaffee und da gehört ja auch Kuchen irgendwie dazu…) herum wie ein zugekokstes Eichhörnchen auf Speed. Einkaufen mit Kleinkind ist ja eh schon ein wenig stressig, aber in Möbelhäusern überdenke ich jedes Mal meine Einstellung gegenüber dem Anleinen von Kindern. Spätestens als das Kind mit einem anderen Kind im gleichen Alter an der Kasse fangen spielte und dann beide laut grölend ca. 1000 mal um eine Säule rannten (innerhalb einer Minute, wohlgemerkt), hatten wir die Aufmerksamkeit aller Möbelhausbesucher und wie man weiß, sind das an einem Samstag nachmittag viele.
Auf dem Parkplatz löffelte es dann noch in einer unbeobachteten Millisekunde mit einem kurz zuvor gefundenen Plastiklöffel Pfützenwasser in seinen Mund. In dem Wasser muss aber irgendwas gewesen sein (Zigarettenkippen? Motoröl? Taubenkacke?) dass den Kuchen-Upper neutralisierte, denn auf der maximal 8 Minuten langen Rückfahrt pennte das Kind selig ein und war nur unter „Du darfst Papa helfen, die neue Lampe aufzubauen“ wieder aus dem Autositz zu locken.

Ich werde sehr froh sein, wenn das Kind drei wird. Denn dann werden wir es beim schwedischen Möbelhaus einfach am Eingang in das Bällebad schmeißen und in Ruhe einkaufen gehen.

Also, in Ruhe das Baby herumschleppend einkaufen gehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s