Tag 63 – 12von12 Oktober 15

Nachtrag. Weil durch. Egal.


Frühes Aufstehen glückt nur so halb hier im Haus. Wecker klingelt 31 Minuten eher, aber da sei die Snooze-Funktion vor.


Das Kind schleicht quasi zum Kindergarten. Das Foto ist bloß unscharf, weil ich echt nicht gut fotografieren kann, nicht wegen der Fortbewegungsgeschwindigkeit. Das Baby verschläft alles. UPDATE: Heute fuhr das Kind exakt 100 m weit. Dann musste es auf dem Kiddyboard gefahren werden.


Im Hintergrund etwas Post-Geburtstags-Chaos. Und ohne Kaffee kein Spaß. Ganz unnorwegisch mit viel Milch und etwas Zucker.

Blärgs, Tran.

Muttisport und fast ganz alleine auf den Bauch gedreht.


Wir waren wohl beide gleich verwundert. Fast heißt, das Baby braucht eine Hand um sich rumzuziehen. Und manchmal einen Minitipser an der Hüfte für den letzten Millimeter. Geht aber nur in Plastikwindel, der dicke Stoffwindelpo ist da etwas hinderlich. (Das Kind hatte damals ne Technik entwickelt, mit dem Po ordentlich Schwung zu holen und sich dann einfach auf der dicken Murmel rumzurollen. Das sah sehr niedlich aus. Mal sehen, ob das Baby das auch noch rausfindet.)


Rückweg vom Muttisport. Grade noch so den Bus bekommen, bevor mein 1,5-h-Busticket abgelaufen wär.


Perfektes Essen nach dem Sport B-).

Backup, bevor der Kapitän kommt. Nebenher Statistikkurskram.

Beim Backup eingeschlafen: Baby und mein rechter Fuß.


Tja und UPDATE: hat ja auch mal so gar nicht funktioniert alles. Filevault hat sich auch nach 15 h Dauerbetrieb nicht wieder eingekriegt. Da muss wohl mein Lieblings-Techniker ran…

Reis mit Scheiß. Und Großeltern.


Lecker. Eins meiner Lieblingsessen. Das Kind isst Reis mit Schafskäse. Oma versucht, dem Kind Gemüse anzudrehen, ich lache hysterisch schmunzle ein bisschen vor mich hin.

Bekennende Bett-Blogger.


Huch, die Frontkamera von meinem Telefon ist bei schlechter Beleuchtung ja mal total schäbbig.

Wenn Sie wissen wollen, was Herr Rabe so den ganzen Tag macht: Hier ist sein 12von12. Und wenn Sie noch mehr 12von12s sehen wollen, die gibts bei Draußen nur Kännchen. Achtung (wieder) Suchtgefahr!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s