Tag 230 – „Es ist zu spät es ist zu spät…“

Einer meiner Lieblingsfilme ist die alte Disney-Version von Alice im Wunderland. Gerade komme ich mir allerdings mindestens so gehetzt und gestresst vor, wie das weiße Kaninchen. Und ja, das ist schlimm und nein, das ist leider auch nicht unbegründet. Und morgen klingelt der Wecker um viertel vor drei. Was hat uns da bloß geritten, als wir das so gebucht haben???

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s