Tag 381 genau!!! Hahaha. Nein. Tag 331 – Kleiner Ärztinnen-Rant

Heute wirklich Mühe gehabt, nicht ständig Leute (meine Kinder, meinen Mann…) anzuschreien und/oder loszuheulen. Ich war nämlich gestern bei der Vertretung meines noch-Hausarztes und das war total für den A… Ich ging hin wegen Zyklusstörungen und Hautproblemen und der komisch harten Schilddrüse. Sie fragte mich, ob ich verheiratet sei und wann denn der letzte Test auf Chlamydien gewesen sei. Ich meine, Hallo? Nein, ich vögel nicht wild in der Gegend rum und mein Mann (soweit ich weiß) auch nicht. Dann suchte sie meine Schilddrüse ungefähr in der Halsgrube und als ich sie ihr (sehr viel weiter oben) zeigte, meinte sie, das sei alles normal so, das sei da sicher nur verhärtet weil ich da ja dran rumgedrückt hätte. Zum Abschluss nahm sie noch ihre vermaledeite Chlamydienprobe und direkt noch nen Zellabstrich (Jucheh!) und meinte danach nur trocken zu mir „Oh, Sie bluten aber auch wirklich schnell.“. Ey. Orr. 

Dann bekam ich noch Blut abgenommen. Diesmal mal wieder zwei Röhrchen, also mehr als nur Schilddrüsenhormone. (Exkurs: damals™ als ich noch direkt in der Poliklinik die Blutabnahmen machen lassen konnte, nahmen sie immer zwei Röhrchen. Einmal Blut, für die Hormone, einmal Serum, für die Antikörper. Das versteh nun wer will, wie die Praxis da mit nur Blut beides gemessen haben will…). Meine geheime Superkraft ist übrigens auch, dass ich beim Stechen schon weiß, obs nen blauen Fleck gibt. Diesmal eindeutig: ja. 

Naja, und als wäre der Termin an sich nicht schon schlimm genug gewesen kam heute das Ergebnis der Blutuntersuchung, per SMS, nach Praxis-Telefon-Zeit: ‚Stoffwechsel wie zuvor, niedriges Eisenlager. Empfehle 6 Wochen Eisenergänzung. Danach Kontrolle in der Praxis.‘

Warum mir das den Tag komplett verdorben hat? WEIL DAS NICHT DIE ANTWORT AUF MEINE FRAGE WAR, VERDAMMT! Ich will wissen, was mit meinem Zyklus falsch läuft, da ist doch irgendwas am Gange, wenn jemand drei verf***te Wochen am Stück Blutungen hat! Und es ist ja schön, irgendwie, dass es nicht die Schilddrüse ist, aber das heißt ja nur, dass eine (naheliegende) Ursache ausgeschlossen* werden kann. Nicht, dass das Problem damit weg ist. Und das Ganze nach der Praxisöffnungszeit zu machen fand sie sicher nett von sich, aber damit nahm sie mir auch jede Möglichkeit, vor Montag noch irgendwen oder irgendwas zu erreichen. 

Man merkt vielleicht: ich bin recht angepisst. Denn jetzt muss ich bis Montag warten, um dann da anzurufen und mir eine beka**te Überweisung in die endokrinologische Poliklinik zu erbetteln. Plus dass ich das Gefühl hab, eine hysterische Hypochonder-Kuh zu sein, weil Hey, sie haben ja echt was gemacht und sogar was gefunden (Eisenmangel. Nach drei Wochen Blutung, bei einem (fast) Vegetarier. ÜBERRASCHUNG!). 

Dass eine Bekannte aus dem Internet heute netterweise ihren Endokrinologen zu meinem Fall befragte und der sagte: ‚Auf jeden Fall Blut und Ultraschall und Spezialist und eventuell könnte OP im Raum stehen‘ macht es nicht ein einziges Stück besser. 

Bisher fühlte ich mich ein bisschen schlecht, dass ich die Praxis zum 1.8. wechsle. Denn meinen eigentlichen Arzt finde ich sehr nett und verständig und kompetent. Aber die Frau muss ich echt nicht noch mal konsultieren (war übrigens die Gleiche, die vor 9 Monaten oder so Pippi die Cortisoncreme wegen „Windelpilz“** aufschrieb. Was ich damals auch schon kacke fand.). 

Orrrrr. 

P.S. Und wenn sie jetzt ankommen mit: aber vor ein paar Wochen, da klang das noch anders: mit dem Text von vor ein paar Wochen meinte ich kompetente Ärzte. Diese fällt offensichtlich (siehe Schilddrüse tasten an falscher Stelle) nicht in diese Kategorie. 

* Bloß dass sie halt hart ist. Wie Stein. Auf einer Seite. Auf der anderen nicht. Ich denke, das sollte nicht so sein. 

** war keiner, da bin ich ziemlich sicher. Nicht jedes „wund“ ist gleich ein Pilz. 

8 Gedanken zu “Tag 381 genau!!! Hahaha. Nein. Tag 331 – Kleiner Ärztinnen-Rant

  1. Ulrike schreibt:

    Scheiß, es gibt nichts Schlimmeres, als unfähige und unsensible Ärzte! Ich weiß, keine Ferndiagnosen und kein Google, aber sagt dir Hashimoto Thyreoiditis was?
    Google das mal und vergleiche deine Symptome …
    Alles Gute dir und schnelle Aufklärung!!!

    Gefällt 1 Person

      • Ulrike schreibt:

        Meine SD-Werte waren immer vollkommen normal. Trotzdem hatte ich eine stark vergrößerte SD und viele Knoten. Da muss Ultraschall und ggf. eine Szintigrafie gemacht werden. Kannst du nicht einfach zum Endokrinologen gehen? Brauchst du zwingend die Überweisung? Da lobe ich mir Dtl. Ab zum Facharzt und fertig. Wann bist du wieder in D? Ggf. könntest du hier zum Arzt?

        Gefällt 1 Person

      • Nee, leider kann ich da nicht einfach hingehen. Höchstens in eine Privatklinik und da will ich gar nicht wissen, was das kostet…
        In Deutschland bin ich erst wieder im Oktober und dann auch nur für ein paar Tage, das ist mir zu lange hin.
        Ultraschall oder Szintigrafie wurden bisher noch nie gemacht, ich nehme mal an, weil die Lage anhand der Blutwerte eh klar war. Aber da war auch noch nix hart…

        Gefällt mir

  2. maskenkatja schreibt:

    Mein Mitgefühl hast Du. Ich hoffe, sie können eine Endometriose ausschließen, aber wahrscheinlich wäre so etwas schon mit den Schwangerschaften festgestellt worden.
    Viel Glück und gute Besserung!

    Gefällt 1 Person

    • Fuh, Endometriose? Da müsste ich doch auch Schmerzen haben, oder? Auf mich wirkte es leihenhaft ausgedrückt eher wie ein Mangel an irgendwelchen Hormonen, sodass mein Körper irgendwie den Übergang in die nächste Zyklusphase mit Eisprung und so geschafft hat und dann irgendwann einfach dachte, Hmm, alles komisch, ach komm, ich fang von vorne an.

      Gefällt mir

  3. Tin schreibt:

    Du hast doch letzt erst geschrieben das du noch erhöhte Antikörper hast!? Und da wunderst du dich ernsthaft, dass du Zyklus u Hauptprobleme hast? Die Werte zeigen erst in letzter Instanz an, dass was aus dem Ruder läuft. Die erhöhten AK sorgen vorher dafür. Selbst erlebt.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s