Tag 496 – Weihnachtsstimmung in drei, zwei, eins…

So langsam ist es ja an der Zeit, aus meiner grinchigen Stimmung herauszukommen. Passenderweise war heute Weihnachtvorbereitungstag mit zweieinhalb Programmpunkten. 

Zuerst waren wir einen Weihnachtsbaum besorgen. Da gibt es hier in nicht allzu großer Entfernung einen Hof, der eigene Weihnachtsbäume anbietet, zum Selberschlagen, und an den zwei Wochenenden vor Weihnachten mit ein bisschen Programm drumrum, dann gibt es Kaffee und Kekse am Lagerfeuer und je nach Wetter kann man Pferdeschlitten fahren oder die Kinder können Ponyreiten. Das Wetter als wir ankamen war allerdings unterirdisch schlecht. 2 Grad und Regen, der Untergrund komplett vereist, wirklich kein Wetter, bei dem man lange in einem Weihnachtsbaumfeld herumstapfen möchte. Eigentlich kein Wetter, um länger als unbedingt nötig draußen zu sein. Wir waren dementsprechend froh, dass es auch fertig geschlagene Bäume da gab, kauften nach kurzer Diskussion* eine der letzten drei „Edeltannen“, verstauten das Ganze im Auto, ignorierten Pippis skeptischen Blick (die Plane, in die wir den Baum eingewickelt hatten, damit nicht das ganze Auto vollgenadelt wird, hing nur ein paar cm über ihrem Kopf) und fuhren direkt wieder nach Hause. Bis wir da waren, waren beide Kinder eingeschlafen. Endlich kurz Ruhe. 

Eine der hier abgebildeten Personen hat heute nonstop gelabert.

Ja, ich hab zwischendurch immer wieder geguckt, dass ihr die Pläne nicht ins Gesicht hing.


Herr Rabe hat den Baum dann zu Hause auch gleich aufgestellt. Nicht dass uns noch wer ans Bein pisst, wegen Brandschutz und Bäume im Flur oder so. 

Yeah! Weihnachtsbaum. Michel hat direkt darauf bestanden, seine Kindergartenkunst dranzuhängen.


Danach hab ich mit Michel zusammen sehr, sehr viele Kekse gebacken. Ich hatte viel Augenzucken dabei, aber irgendwie haben wir es doch fast ohne Streit geschafft. 

Links ich, rechts er. Ich kann so nicht arbeiten.

Sogar verziert haben wir, aber das steht alles noch in der Kühlung (also hinten im Flur), deshalb keine Bilder. 

Und dabei hörten wir die ganze Zeit norwegisches Weihnachtsradio mit dem mich würgen machenden Namen P7 Klem (Umarmung). Da laufen die ganze Zeit nur Weihnachtslieder. Es gibt offensichtlich ein komplettes Enya Weihnachtsalbum. 

https://twitter.com/i/tfb/v1/quick_promote/ios/809725000525746176

Wer da nicht in Weihnachtsstimmung kommt, der muss echt komisch sein. So wie ich, vielleicht. 

* Michel hat den Baum ausgesucht. Ihn dann noch ablehnen hätte hundertprozentig zu einem Meltdown im eisigen Regen geführt. Pick your battles…

Was ganz anderes: Alles alles Gute an Herrn Paul, Herrn Schnuffke, Jott, IHN und SIE! Wie schön, dass ihr jetzt zu fünft seid! Und auch noch am gleichen Tag Geburtstag wie Flavius und Brutus, sehr umsichtig, dann müssen Leute wie ich sich nicht so viel merken! 

4 Gedanken zu “Tag 496 – Weihnachtsstimmung in drei, zwei, eins…

  1. Sind das Gitarren oder Bässe an der Wand? Einer hat auf jeden Fall zu wenig Saiten für eine normale Gitarre…

    Ich finde übrigens, dass Michel den Baum gar nicht schlecht ausgesucht hat. Ein bisschen größer könnte er wohl sein, aber es gibt garantiert hässlichere… 😉

    Gefällt 1 Person

    • Nö, der ist auch gar nicht mal klein und jetzt, wo er sich etwas ausgehangen hat auch recht gleichmäßig und sehr hübsch.

      Das da an der Wand sind tatsächlich 2 der 3 Bässe von Herrn Rabe. Da hängen ein 4-Saiter und ein 5-Saiter und eigentlich stünde da wo der Baum ist noch ein 4-Saiter. Ich mag den 4-Saiter der da hängt am liebsten. (Ich fand immer schon Bassisten gut…)

      Gefällt mir

  2. MMKnudsen schreibt:

    Bin auch nicht in Weihnachtsstimmung 😦 dann sind wir zumindest beide komisch und bei der Backerei hätte ich glaub ich die ganze Zeit kleinere Formen dazwischen gequetscht 😛 geh jetzt auf die Post und verschicke ein Päckchen nach Trondheim 😉

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s