Tag 761 – Hält der denn wirklich so lange?

Ja. 

Lyin‘ King Ultra Satin Lip. Aufgetragen um acht. Dieses Bild entstand um halb zehn, als die Titel-Frage in mein Handy plüngelte und ich beschloss, heute eine Bilderreihe _ohne_ Nachziehen zu machen.


17:00. Das Puder schwächelt. Lippenstift (und auch Lidschatten) sind da, wo sie sollen. Ich hatte in der Zwischenzeit 2 Kaffee, 4 Glas Wasser, Mittagessen (Nudeln mit, haha, roter Beete) und Kuchen im Gruppenmeeting.


21:00 Auch Pfannkuchen konnten dem Lippenstift nichts anhaben. Verkniffener Gesichtsausdruck, weil Herr Rabe grad versucht, mich beim Fotografieren zu fotografieren. Weil ich, der Beleuchtung wegen, auf unserem „Wohnzimmertisch“-Hocker liege.


So, abschließend hier das Abschminkprozedere: 1 Stritzer Reinigungsöl (von Balea) direkt auf die Lippen rubbeln und mit viel lauwarmem Wasser abwaschen. Zwischendurch Faxen im Spiegel machen, weil man wahlweise aussieht wie ein Clown oder ein Vampir. Auf eine ganz weiche Zahnbürste (ich benutze ja eh zum Zähne putzen diese „Super Sensitive“ oder wie die heißen von der dm Eigenmarken) eine „mein Baby hat nur drei Zähne“-große Portion Zahnpasta machen und den Rest des Lippenstifts abrubbeln. Drei weitere Stritzer Reinigungsöl im Gesicht verteilen und alles mit warmem Wasser abwaschen. Eventuell BHA-Peeling auftragen (meiner Haut reicht jeden 2. Tag, bei öfter fängt sie an zu protestierend), dann Nachtcreme und für die Lippen ne ordentliche Portion Lippenpflege (ich benutze das laut Paula’s Choice unglaublich schlimme Carmex, schon seit Jahren, meine Lippen können offenbar viel fieseres Zeug ab, als der Rest von meinem Gesicht). Zähneputzenabinsbett. 
(Übrigens hielt auch der Lidschatten wirklich Bombe, der sah genauso aus wie morgens, (auch) dank der Lidschattenbase, die mir Frollein Polly geschickt hat, nur: haben Sie schon mal versucht, ihre eigenen, geschlossenen Augenlider zu fotografieren? Ich schon und… naja. Funktioniert nicht soooo gut.)

6 Gedanken zu “Tag 761 – Hält der denn wirklich so lange?

  1. FrauC schreibt:

    Wow, war ich das? Dann vielen Dank für die Dokumentation!
    Das sieht ja wirklich vielversprechend aus und bringt mich ins Grübeln… Aber ob ich Lust habe, mich abends mit dem Sandstrahler abzuschminken, weil der Lippenstift sonst ewig drauf bleibt?
    Ich überlege noch.
    Übrigens: Steht Ihnen gut!

    Gefällt 2 Personen

  2. jettehalbesachen schreibt:

    Ich habe ein „ichweissnichtwiederheisst“ primer Zeugs für die Augen, von MAC. Da hält alles super.
    Lippenstift sieht gut aus, allerdings gehts mir wir FrauC. Und machst du da vorher irgendwas und trocknet der stark aus? Ich habe so super trockene Lippen.

    Gefällt 1 Person

    • Ich mache vorher den Primer von ColourPop drauf. Der macht alles einigermaßen geschmeidig und die Farbe wird gleichmäßiger. Nach ner Weile (also nach ca. Nem halben Tag) werden die schon irgendwann trocken, dann Schminke ich nach oder mache mit dem Finger etwas Lippenpflege oben drüber. Funktioniert 😅

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s