Tag 923 – Alltagsmakeup in 10 Minuten.

Ich muss wieder an meine Nähmaschine. Ich bin besessen.

Aber weil ich auf Twitter heut drauf kam und ich auch schon öfter bei Youtuber*Innen gedacht habe „Jo, Alltagsmakeup und ungekürzt dauert das sicher ne Dreiviertel Stunde…“ habe ich heute mal wieder ein Bjuti-Video gemacht. Das ist nicht geschnitten, ich habe es mir noch nicht mal noch mal angeguckt und ehrlich gesagt habe ich geschummelt und hinterher noch Highlighter draufgemacht, da war die Kamera aber schon aus und ich hab das dann blind gemacht und jetzt leuchte ich bis zum Mond, juchhei. Auf jeden Fall kann man sich das hier ansehen. Für meine Verhältnisse sehr wenig Glitzer, aber so Glitzer-Explosionen finden ja viele im Alltag eher nicht so tragbar.

8 Gedanken zu “Tag 923 – Alltagsmakeup in 10 Minuten.

  1. Großartig! Ich staune. Bei dem Thema habe ich in meiner Jugend gefehlt. Deshalb geht Alltagsschminken so: Lidstrich unten, Puder übers ganze Gesicht, Labello. Wenn es schick sein soll, zusätzlich gerne Lidschatten auftragen, dann doch wieder abwischen, Lippenstift auftragen, dann fast komplett wieder abwischen. Fertig. Ich wünschte, es wäre anders. Aber wie kriegt man denn da überhaupt den Einstieg?

    Gefällt 1 Person

  2. Dana schreibt:

    Schön, so mit Stimme. 😊
    Alltagsmakeup in 10 min bei mir:
    Kajal unter und etwas Lidschatten auf den Augen, Lippenstift (mit den Fingern abtupfen und auf den Wagen verteilen): zusammen 1 Minute
    Die restliche Zeit: graue Haare ausreißen.
    Prioritäten! 😀

    Gefällt 1 Person

Ich freue mich über jeden Kommentar, außer er ist blöd, dann nicht. Außerdem ist jetzt wohl der richtige Zeitpunkt, um Ihnen mitzuteilen, dass WordPress bei jedem Kommentar eine mail an mich schickt, in der die Mailadresse, die Sie angegeben haben und auch ihre IP-Adresse stehen. Müssen Sie halt selbst wissen, ob Sie mir vertrauen, dass ich diese mails von meinen Devices alle sofort lösche, und ob Sie damit leben können, dass WordPress diese Daten auch speichert (damit Sie nämlich beim nächsten Mal hier einfacher kommentieren können).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s