Tag 1567 – Tag 3.

Fürs Protokoll: Tag 3 mit PMDS. Mein Arbeitsrechner kann froh sein, dass ich ihn heute nicht aus dem Fenster geworfen hab. Zwischendrin hätte ich auch immer wieder einfach so in Tränen ausbrechen können, zum Beispiel weil ich heute morgen (zum ersten Mal!) an meiner Haltestelle vorbeigefahren bin statt auszusteigen. Kann eine schon mal an den Rand der Verzweiflung bringen. Ähäm.

Leider ist das Wochenende ja auch für schlechte Laune draufgegangen, gemacht habe ich nix und dementsprechend herrscht Chaos und ich habe heute keinen Anspitzer gefunden. Manchmal (öfters) denke ich, so ein richtiges Karrieremenschendasein, also spät nach Hause kommen und mich dann konsequent auch für nix mehr verantwortlich fühlen, das hätte durchaus was für sich. Kein Essen machen, keine Brotdosen machen, keine Hausaufgaben kontrollieren (sorry Michel, aber mindestens die Hälfte davon mach mal nochmal) und keine Stifte anspitzen. Keine klitschnassen Wintersachen aufhängen und mich fragen, was so schwer dran ist, die Regensachen für Regen und die Schneesachen für Schnee zu benutzen. Nicht bei der Arbeit nen Verzweiflungs-Lachanfall kriegen, weil wieder ein Termin* für nächste Woche Dienstag 16:30 angesetzt wird, weil ich die Mails gar nicht kriege. Vielleicht kenne ich in meiner Karrierephantasie auch die Namen der Betreuer beim Sport-Hort nicht weil ich nie abhole, oder doch, einmal in zwei Wochen hole ich ab, mache Tiefkühlpizza oder hole Pommes und Burger vom Imbiss und lasse mich als beste Mama der ganzen Welt** feiern.

Manchmal denke ich, das wär schon echt ganz schön.

___

*Elternabend beim Sport-Hort. Die Sport-Hort-Kinder können währenddessen da sein. Super, müssen wir nur das andere Kind während der Zeit draußen anbinden.

**Wie so ein Eventpapa halt. There, I said it.

3 Gedanken zu “Tag 1567 – Tag 3.

  1. Sunni schreibt:

    Als Tröstung : Hier PMS nicht mehr möglich, dafür tiefste Tiefe familiär und Augen und Knochen und wegen des nahenden Festes der Liebe, hahahahaaaa.(Hört man mich in Norwegen lachen?) und wegen näherückenden Zuschlags von Freund Krebs beim Mann, jeden Monat ein Stückchen… LG Sunni

    Gefällt 1 Person

Ich freue mich über jeden Kommentar, außer er ist blöd, dann nicht. Außerdem ist jetzt wohl der richtige Zeitpunkt, um Ihnen mitzuteilen, dass WordPress bei jedem Kommentar eine mail an mich schickt, in der die Mailadresse, die Sie angegeben haben und auch ihre IP-Adresse stehen. Müssen Sie halt selbst wissen, ob Sie mir vertrauen, dass ich diese mails von meinen Devices alle sofort lösche, und ob Sie damit leben können, dass WordPress diese Daten auch speichert (damit Sie nämlich beim nächsten Mal hier einfacher kommentieren können).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s