Tag 1582 – Mittelverrückt.

Vielleicht gehe ich jetzt hin und wieder mal alleine ins Kino.

Mitten in der Woche.

Bis spät.

In Oslo.

(Ok, vielleicht eher nicht. Ich muss ja auch mal schlafen.)

Aber schön ist es schon. Und da ich am Samstag einen neuen friend gemaked habe, der mitten in Oslo wohnt, kann ich auch zwischen Arzttermin Arbeit und Kino zum Kaffee wo unterkommen.

Jetzt ist übrigens grad Pause. Bisher bin ich sehr angetan, es ist lustig und leicht und man sieht halt mal was, live ja eher wenig (und man ist da ja verwöhnt, so als mit Fernsehen aufgewachsene).

Ich reflektiere dann mal noch ein bisschen über Bildunggsbürgertum und hole mir noch ein Popcorn, bevor es weitergeht.

Ein Gedanke zu “Tag 1582 – Mittelverrückt.

Schreibe eine Antwort zu Christiane Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s