Tag 1581 – Aufholen.

Tja, wer das Wochenende über gefeiert und Weihnachtsschmuck bei Freunden gebastelt hat, der muss den Haushaltskram eben unter der Woche erledigen. Deshalb habe ich heute eine Maschine Wäsche abgenommen und gefaltet, eine aufgehängt, eine in den Trockner geworfen und danach zusammengelegt und noch eine gewaschen und auch wieder aufgehängt. Dann habe ich Michels Luciahemd gebügelt und eingepackt, seinen Schneeanzug an den Beinen verlängert und Herr Rabe hat Schlitten und Anzug zum Sport-Hort gefahren. Pippi hat gebadet und ich habe in der Küche herumgeräumt und Müll raus gebracht. So wie sonst halt am Wochenende.

Morgen mache ich vielleicht etwas verrücktes, nur für mich, mal gucken. Wenn ja werde ich berichten (und den Rest der Woche meckern, wie müde ich bin, weil das so spät war).

Ich freue mich über jeden Kommentar, außer er ist blöd, dann nicht. Außerdem ist jetzt wohl der richtige Zeitpunkt, um Ihnen mitzuteilen, dass WordPress bei jedem Kommentar eine mail an mich schickt, in der die Mailadresse, die Sie angegeben haben und auch ihre IP-Adresse stehen. Müssen Sie halt selbst wissen, ob Sie mir vertrauen, dass ich diese mails von meinen Devices alle sofort lösche, und ob Sie damit leben können, dass WordPress diese Daten auch speichert (damit Sie nämlich beim nächsten Mal hier einfacher kommentieren können).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s