Tag 2094 – Im Eimer.

Es war ein Tag. Aus Gründen war er in weiten Teilen scheiße.

Dieses ganze erwachsen-sein-Ding: ich tauge nicht dazu, glaube ich. Aber muss ja. Wie Corona. Muss ja weiter gehen. Muss erwachsene Dinge tun.

Innendrin will ich nicht und – Millennial durch und durch – mein Körper will das auch nicht und macht lauter lustige Dinge, damit ich mich ins Bett lege und betuddeln lasse*, aber – flink pike durch und durch – ich mache es halt trotzdem.

Es ist nicht einfach mit mir.

___

*as if, ich werde aggressiv, wenn ich krank bin und mich betuddeln kommt überhaupt nicht in Frage, dann beiße ich, mindestens verbal

Ich freue mich über jeden Kommentar, außer er ist blöd, dann nicht. Außerdem ist jetzt wohl der richtige Zeitpunkt, um Ihnen mitzuteilen, dass WordPress bei jedem Kommentar eine mail an mich schickt, in der die Mailadresse, die Sie angegeben haben und auch ihre IP-Adresse stehen. Müssen Sie halt selbst wissen, ob Sie mir vertrauen, dass ich diese mails von meinen Devices alle sofort lösche, und ob Sie damit leben können, dass WordPress diese Daten auch speichert (damit Sie nämlich beim nächsten Mal hier einfacher kommentieren können).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s