Tag 313 – noch ein paar halbe Updates

Wir haben Michel heute ein Bett bestellt. Uffz. Lieferzeit ca vier Wochen, die müssen die Bäume in Dänemark wohl erst noch fällen. Nun gut, dafür ist auch das Bezahlen um vier Wochen verschoben worden, das heißt, wir können dafür auf die Steuerrückzahlung warten. Ach ja: es wurde die Luxus-Version eines erweiterbaren Bettsystems mit 5 Jahre Nachkauf-Garantie. 

Mein Fahrrad wird morgen geliefert, zwischen 9 und 16 Uhr (in der Zeit kann man ca. vierzig mal komplett durch Trondheim fahren, liebe DHL!). 

Eine Stockrose (von 12) ist eingegangen. Dem Rest geht’s gut. Der Anpflanzort war strategisch ungünstig gewählt, weil ich nicht bedacht habe, dass unter den Zaun fast kein Wasser kommt. Naja, es wird schon gehen, dann eben öfter mal gießen. 

Die Hochzeit in Portugal. Moah. Meine Omi sagte gestern sowas wie „komm doch du alleine, wir zahlen“. Das ist sehr großzügig, aber erstens sehe ich Pippi noch nicht im Oktober ein paar Tage alleine bei Papa bleiben und zweitens ist und bleibt das ein ganz schöner Aufriss. 

Die Schnecken, meine neuen Traum-Haustiere. Jetzt gerade könnte man theoretisch auch lebende Schnecken mit der Post verschicken, deshalb gucke ich gerade wieder verstärkt. Aber erstmal müsste ja ein Terrarium her und Puhh, sind die teuer. Hmm. 

Update: grade spontan ein Terrarium gekauft. Hihi. Dann kann ich ja Michel das Suchen einiger schöner Steine und Stöcker in Auftrag geben. 

2 Gedanken zu “Tag 313 – noch ein paar halbe Updates

    • Ja, mit denen liebäugle ich auch. Allerdings darf man die in Norwegen angeblich nicht halten (?). Hier in der Nähe hat gerade eine Achatina Achatina-Babys. Ich scheue aber ein bisschen die Größe und das Heizmatten-Gehampel.

      Gefällt mir

Ich freue mich über jeden Kommentar, außer er ist blöd, dann nicht. Außerdem ist jetzt wohl der richtige Zeitpunkt, um Ihnen mitzuteilen, dass WordPress bei jedem Kommentar eine mail an mich schickt, in der die Mailadresse, die Sie angegeben haben und auch ihre IP-Adresse stehen. Müssen Sie halt selbst wissen, ob Sie mir vertrauen, dass ich diese mails von meinen Devices alle sofort lösche, und ob Sie damit leben können, dass WordPress diese Daten auch speichert (damit Sie nämlich beim nächsten Mal hier einfacher kommentieren können).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s