Tag 2310 – Kurzes Update.

Pippi testete per Schnelltest negativ und hätte danach eigentlich zur Schule gekonnt. Ja, echt wahr. Wir Erwachsenen könnten ja auch raus, solange wir keine Symptome entwickeln. Machen wir aber erst mal nicht, ich hab heute erst mal in leichter Panik bei Oda bestellt.

Wir haben alle einen Ausflug zum Testzentrum gemacht und diesmal hatte ich das Gefühl, sie schaben das halbe Kleinhirn aus dabei. Bei den Kindern haben sie es nicht so weit reingeschoben, aber wir Erwachsenen sind ja leidensfähiger oder so. Uff.

Wir warten noch auf das Ergebnis, ich habe aber bei Michel nur minimale Hoffnung auf einen falsch positiven Schnelltest, weil die halbe Klasse positiv ist (die Lehrerin schickte heute eine Sammelnachricht an alle Abwesenden, statt an jede*n einzeln) und er Fieber, Kopfschmerzen und heftigen Husten hat.

Wir werden sehen, wie es bei uns anderen ausfällt. Pippi muss jetzt 7 Tage lang täglich testen und darf unter der Voraussetzung (und der, dass die Tests alle negativ bleiben, was da aber, fun fact, so nicht steht) alles tun, was ihr beliebt.

Allerdings funktioniert es einfach mal gar nicht, Michel zu isolieren, weder von uns, noch von Pippi, weil er krank ist und dabei anhänglich und leidend. Außerdem ist er Michel, er schläft ja noch nicht mal allein ein oder durch, da zwingen wir ihn sicher nicht zu, wenn er sich körperlich auch noch scheiße fühlt.

*Vogelzeiggeräusch*.

Ich bin so müde. Körperlich und von dem allen. Die Regeln hier können Sie sich nicht vorstellen. Ich habe jedenfalls jetzt gar kein Problem mehr, mir denken zu können, wie es zu so einer Explosion der Infektionszahlen kommen kann, wie sie hier in den letzten Tagen passiert.

6 Gedanken zu “Tag 2310 – Kurzes Update.

  1. Sunni schreibt:

    Alles Gute für Sie alle, besonders Michel! Was für verdammter Mist! Ein ehemaliger Schüler sollte endlich gestern geimpft werden (35, Papa einer kleinen Tochter…). Was hab ich geredet und geredet…Gestern Meldung: Positiver PCR, Symptome…Es ist so ermüdend und schlimm. Bleiben Sie stark!GlG

    Gefällt 2 Personen

  2. Livingatnumber3 schreibt:

    Alles Gute für einen glimpflichen Verlauf!
    Und gute Nerven für alle…

    Ich sitze hier auch auf heissen Kohlen weil um uns herum die Ansteckungen immer näher kommen :-(

    LG Grüße
    Livingatnumber3

    Gefällt 1 Person

  3. virtuellesgluecksbuero schreibt:

    Das ist echt Sch..wierig. Ich wünsche, daß alles glimpflich abgeht. Zur Zeit scheinen alle die mit der Pandemie-eindämmung professionell zu tun haben, völlig wahnsinnig geworden zu sein. Der Weg durch dieses Chaos ist nicht erkennbar, so ein Durcheinander an Ver- An- und Nicht-Ordnung ist unfassbar. Bleiben sie bitte gesund und für Michel eine schnelle Genesung.💚

    Gefällt 1 Person

Ich freue mich über jeden Kommentar, außer er ist blöd, dann nicht. Außerdem ist jetzt wohl der richtige Zeitpunkt, um Ihnen mitzuteilen, dass WordPress bei jedem Kommentar eine mail an mich schickt, in der die Mailadresse, die Sie angegeben haben und auch ihre IP-Adresse stehen. Müssen Sie halt selbst wissen, ob Sie mir vertrauen, dass ich diese mails von meinen Devices alle sofort lösche, und ob Sie damit leben können, dass WordPress diese Daten auch speichert (damit Sie nämlich beim nächsten Mal hier einfacher kommentieren können).

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s